psychology-1580252_1920

Erinnerungen zurückholen

Gehirnregionen aktivieren – Erinnerungen zurückholen

Unser Gehirn leistet im Laufe eines Lebens unglaubliches. Doch nicht nur das: Es ist auch das größte Speichermedium was wir uns vorstellen können. Schon sehr früh werden Ereignisse und Erlebnisse aufgezeichnet und dauerhaft festgehalten. Haben Sie schönes und wertvolles vergessen? Kein Problem: Erinnerungen, Kenntnisse und Fähigkeiten lassen sich wieder auffrischen.
Sogar verlegte Gegenstände können wieder gefunden werden.

Allerdings gibt es eine Einschränkung: organisch bedingte Veränderungen im Gehirn. Dies kann durch einen Unfall oder Schlaganfall geschehen sein. Bei der Demenzerkrankung gibt es unterschiedliche Meinungen unter den Therapeuten.

 

Gedächtnis aktivieren mit Hypnose

Mit diesem Verfahren können wir gemeinsam Gehirnregionen aktivieren, welche sich im Laufe der Zeit nicht benutzt haben. Ressourcen, die Sie in sich tragen, können gestärkt werden.

Fragen Sie sich jetzt, wie das gehen soll? Ich kann Ihnen diese Frage anhand eines einfachen Beispiels beantworten.

Stellen Sie sich einen hochwertigen Computer mit einer riesigen Festplatte vor, auf der es auch versteckte Bereiche gibt. Alles was sich nicht mehr auf der Oberfläche befindet, wurde in diese hinein verschoben. Denn genau das passiert, wenn Sie Dateien mit einem einfachen Mausklick löschen. Sie werden nicht wirklich gelöscht, sondern nur verborgen und sind somit wiederherstellbar.

Dasselbe geschieht in Ihrem Gehirn. Ereignisse oder Erlebnisse, welche in Vergessenheit geraten sind, wurden in Ihr Unterbewusstsein verdrängt und dort verewigt. Mittels Hypnose können sie wieder hervorgeholt und ins Leben gerufen werden. Wir können diese Methode als ein gutes Kommunikationsmittel betrachten. Denn sie bietet uns die Möglichkeit, Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein- dem emotionalen Gedächnis- aufzunehmen. Einem Bereich, worin all Ihre guten Erinnerungen an positive Erlebnisse und erfolgreiche Momente schlummern.

Nehmen wir an, Sie haben als Kind bei einer Sport-Disziplin besonders gut abgeschnitten und sind sogar ausgezeichnet worden. Jetzt möchten Sie sich gerne noch einmal beweisen. Plötzlich haben Sie aber Hemmungen und trauen sich das nicht mehr zu, oder Sie fühlen sich nicht mehr in der Lage, dasselbe noch einmal fertigzubringen.

Vielleicht liegt Ihnen aber auch etwas anderes auf dem Herzen, was Sie gerne noch einmal revuepassieren lassen bzw. erleben möchten? Die folgende Liste soll Ihnen einen kleinen Überblick vermitteln, in welchen Situationen es möglich ist, durch Hypnose inaktive Gehirnregionen wieder aktiv werden zu lassen.

-Erinnerungen an positives und wertvolles sind Ihnen verlorengegangen.
-Frühere Fähigkeiten oder Kenntnisse scheinen verschwunden zu sein.
-Wertvolle oder wichtige Dinge sind verlegt worden.
-Sie haben Schwierigkeiten beim Lernen oder das gelernte im Gedächtnis zu behalten.

Was vermissen Sie?

War Ihr Anliegen dabei? Wenn nicht, lohnt es sich dennoch, mit mir Kontakt aufzunehmen. Denn mit einer Gehirnregionen-Aktivierung lässt sich noch viel mehr verbessern und wieder zurückholen. Während eines Vorgesprächs in gemütlicher Atmosphäre erklären Sie mir einfach, was sie bedrückt und wo ich Ihnen helfen kann. Wir werden sicher gemeinsam einen Weg finden.

Wichtig ist einzig und allein der persönliche Kontakt. Denn nur ein persönliches Miteinander legt den Grundstein für ein gutes Vertrauensverhältnis. Vereinbaren Sie mit mir einfach einen Sitzungstermin über mein Kontaktformular. Ich freue mich Ihre Bekanntschaft zu machen.

Scroll to Top